Warum eine Unfallversicherung?

Unfälle gehören zu den unkalkulierbaren Risiken im Leben.

Alle paar Minuten geschieht in Deutschland ein Unfall.
Glücklicherweise führen die meisten Unfälle zu geringen Einschränkungen, oder die Mediziner sind in der Lage die Verletzungen vollständig zu kurieren.

 

Sollte nach einem Unfall eine dauerhafte Einschränkung zurückbleiben

(man spricht hier von Invalidität), kann es notwendig werden, sich auf eine ganz neue Lebenssituation einzustellen.

 

So ist es denkbar, daß z.B. das eigene Fahrzeug behinderten Gerecht umgebaut werden muß oder der Umzug in eine Wohnung mit Aufzug notwendig wird. Auch beruflich kann eine Umorientierung notwendig werden, wenn man seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

 

Diese Veränderungen können viel Geld kosten. Leider übernimmt die Krankenversicherung lediglich die Kosten für die medizinische Behandlung. Auch die gesetzliche Unfallversicherung (z.B. Berufsgenossenschaften) leistet nur bei Arbeitsunfällen.

Claus Fischer

Versicherungsmakler 

Tel.:+49(0)8131-2970295

Fax:+49(0)8131-2970296 

info@renntraining-versicherung.de

Moto GP News

Darum fährt Lorenzo im Regen lieber mit Stahlbremsen (Sa, 15 Dez 2018)
>> mehr lesen

Alex Hofmann: Darum ist Dani Pedrosa sehr wohl als KTM-Testfahrer geeignet (Sat, 15 Dec 2018)
>> mehr lesen